Bremsenwartung und -pflege

»Sobald der Reifen abmontiert ist, wird für Räder mit Hydraulikbremse empfohlen einen kleinen Abstandhalter zum Schutz des Bremssattels einzuspannen. Ohne diesen können die Bremsbeläge bei Betätigung der Bremse zu nah aneinander gelangen, so dass der Reifen mit der Scheibe anschließend nicht mehr problemlos eingesetzt werden kann. Falls dies doch einmal passieren sollte, kann man vorsichtig mit einem Flachschraubenzieher die Beläge auseinander biegen.

»Bremsscheiben sind recht solide und können bis zu einem gewissen Grad auch wieder gerade gebogen werden. Auch hier wird jedoch empfohlen beim Verpacken vor Reisen oder dem Gebrauch von Fahrradträgern sorgfältig mit den Bremsscheiben umzugehen. Es gilt das selbe, wie für den hinteren Umwerfer: Alles was absteht muss besonders geschützt werden.

»Reisen Sie immer mit einem Ersatzpaar Bremsbeläge und machen Sie sich mit dem Auswechseln vertraut. Es ist leicht getan

Vivente Flags

Vivente Bikes logo

Vivente Bikes is a venture of Gemini Bicycle Centres Pty Ltd, ABN 32 003 102 538

Designed by Joshua McFarlane

Back to Top